Evelyne Binsack

Evelyne Binsack (* 17. Mai 1967 in Stans) ist die erste Schweizerin, die alle drei Pole, aus eigener Muskelkraft erreicht hat. Den Gipfel des Mount Everest, den Nord- und den Südpol in der Arktis, resp. Antarktis. Sie ist zudem Motivations-Referentin und hält Business-Referate.

Sie liebt extreme Herausforderungen, ist Abenteurerin, Extrem-Bergsteigerin, Bergführerin, Helikopterpilotin, Dokumentarfilmerin und Bestseller-Autorin. Neustes Buch: «Grenzgängerin»

Als eine der ersten Frauen Europas, absolvierte sie 1991 die Ausbildung zur diplomierten Bergführerin. Binsack bezwang mehrmals die Eigernordwand (im Alleingang) und kletterte auf die höchsten Gipfel der Welt. 2001 erreichte sie als erste Schweizerin den Mount Everest.

Weitere Informationen: http://www.binsack.ch

«Ich bin oft auf Reisen und sehe leider viel Armut auf der Welt. Es ist schön, Gutes zu tun und Menschen zu unterstützen, die unsere Hilfe benötigen».