Bruno Kernen

Bruno Kernen ist ein ehemaliger Schweizer Skirennfahrer.

Im Skiweltcup gewann er drei Abfahrtsläufe, darunter das Lauberhornrennen in Wengen. Sein grösster Erfolg war der Gewinn der Goldmedaille bei der Weltmeisterschaft 1997 in Sestriere im Abfahrtslauf. Heute ist Bruno Kernen erfolgreich als Referent und Sportevent-Organisator tätig.

Weitere Informationen: http://www.brunokernen.ch

«Ich bin überzeugt, dass die Werte des Sportes zu einer friedlicheren und besseren Welt beitragen. Mit verschiedenen Projekten erreichen wir hilfsbedürftige Kinder und engagieren uns in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Frieden».